GIS-Akademie

Profil

Die GIS-Akademie bietet seit 1999 kundenspezifische Firmenschulungen, Consulting und Projektdienstleistungen in den Bereichen GIS und Geomarketing an. Zum weiteren Angebot zählen Weiterbildungen aus den Bereichen des Geoinformationswesens sowie der Familien- und Sozialberatung, der Konfliktklärung und der Sozialpädagogik. Hierbei greift die GIS-Akademie auf einen Pool erstklassiger eigener sowie externer Dozenten mit mehrjähriger Lehr- und Praxiserfahrung zurück. Alle unsere Schulungen sind neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen stets mit einem besonderen Augenmerk auf den Praxiseinsatz ausgelegt. Wir schulen grundsätzlich mit aktuellen Programmversionen und bieten in unseren modernen Schulungsräumen ein sehr angenehmes Lernumfeld. Unsere Schulungen werden auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse aller Teilnehmer angepasst und verfolgen stets das Ziel einer maximalen Kundenzufriedenheit.

Lehrphilosophie

Unsere Dozenten sind immer in den Kursen anwesend und können somit jeden Teilnehmer in direktem Kontakt bei individuellen Fragestellungen betreuen sowie beraten. Bei uns gibt es keinen Frontalunterricht, jedes Modul wird in direktem Austausch mit den Teilnehmern und mittels sofortiger Anwendung durchgeführt.

Angebot im Bereich Geoinformationssysteme

  • GIS und Geodatenspezialist
  • Einführung ArcGIS
  • Einführung ArcGIS Pro
  • Einführung ArcGIS Online
  • Einführung ArcGIS for Server
  • Einführung PostgreSQL/ PostGIS
  • Einführung Python

Angebot im Bereich Soziales

  • Trainer in der Erwachsenenbildung mit systemischer Coachingkompetenz
  • Systemischer Coach
  • Betreuungsfachkraft für Eingliederungshilfen nach SGB IX/XII und §87 SGB XI

Zielgruppe Geoinformationssysteme

Personen mit einem abgeschlossenen HS/FH-Studium der Fachbereiche Geographie, Geowissenschaften, Biologie, Archäologie, Bau- und Vermessungswesen, Raum-, Stadt- und Landschaftsplanung, Architektur Landschaftsökologie oder verwandter Studiengänge sowie Bau-, Vermessungstechniker/innen und Geomatiker/innen mit entsprechender Berufserfahrung.

Zielgruppe Soziales

Die Zielgruppe variiert je nach Weiterbildungsangebot.

Trainer in der Erwachsenenbildung mit systemischer Coachingkompetenz: Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung und / oder Studium, die ihre berufliche Kompetenz um Qualifikationen in den Bereichen Systemisches Coaching, Trainingsgrundlagen, Methodik, Didaktik und Gruppendynamik und Leitung von Teams erweitern möchten.

Systemischer Coach: Personen mit einem abgeschlossenen Studium oder Berufsausbildung, die mit Einzelpersonen, Teams und Organisationen beratend und führend arbeiten möchten.

Betreuungsfachkraft für Eingliederungshilfen nach SGB IX/XII und §87 SGB XI: Personen aus dem pädagogischen, sozialen und beratenden Bereich sowie Menschen, die in diesem Arbeitsbereich ihre Kompetenzen einsetzen möchten. Voraussetzungen sind unter anderem Empathie, Kommunikationsfähigkeit sowie ressourcenorientiertes Arbeiten.

Die Angebote umfassen Qualifizierungen in folgenden Bereichen:

  • Akademiker / Studienabbrecher
  • Allgemeine Weiterbildung
  • IT / Telekommunikation
  • Logistik / Verkehr / Sicherheit


zurück
TEXT

GIS-Akademie

Friedhof 6-8
44135 Dortmund
Tel.: 0231 33 007 220
Fax.: 040 30 39 31 24

info@gis-akademie.de
www.gis-akademie.de

Ansprechpartner

Herr Simon Krumm
krumm@gis-akademie.de